Spiralmütze

DSC_2838-1 DSC_2839-1 DSC_2841-1

Garn: Drops Peak // Stricknadeln: lange Nadeln Stärke 6

How to knit

Musterfolge: 6 Reihen glatt rechts, 2 Reihen glatt links

Anleitung:
Die Mütze wird nicht rund-, sondern quer hinuntergestrickt und am Ende zusammengenäht. Für Größe M bzw. 54 cm Kopfumfang etwa 36 Maschen anschlagen (die Maschenanzahl bestimmt die Länge der Mütze, das heißt den Abstand vom Ohr zum Scheitel) und 96 Reihen stricken (die Reihenanzahl bestimmt den Umfang der Mütze und muss aufgrund der Musterfolge durch 8 teilbar sein).

In der Hinreihe 7 Maschen im jeweiligen Muster stricken, dann 2 Maschen zusammenstricken, normal weiterstricken und vor der letzten Masche einen Umschlag machen. In der Rückreihe den Umschlag je nach momentanem Muster links verschränkt bzw. rechts verschränkt stricken, ansonsten normal die Reihe zuende stricken. Für den Knötchenrand die Randmasche des Bündchens sowohl in der Hin- als auch Rückreihe rechts stricken.

Fertigstellung:
Am Ende alle Maschen locker abketten. Durch den schrägen Mützenrand einen Faden führen und die Mütze zusammenziehen, die beiden kurzen Ränder zusammennähen und die Fäden vernähen.

Et voilà!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spiralmütze

  1. Pingback: Spiralmützenspiel | bilderschön & fadenfroh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s