Häkeluntersetzer

Ein schnell und einfach gestalteter Untersetzer, der nicht nur praktisch, sondern auch schön anzusehen ist. Gehäkelt mit Hoooked Zpagetti und einer Häkelnadel Stärke 8.


Anleitung:

  • in einen Fadenring 14 Stb häkeln, Reihe mit KM beenden
  • die nächste Reihe mit 5 LM beginnen, eine Masche auslassen und in die 2 Masche eine fM häkeln
  • wieder 5 Lm und so weiter bis die Runde beendet ist, Runde mit KM beenden
  • um die Luftmaschen der vorherigen Runde jeweils 2 hStb,  4 LM, 2 hStb häkeln bis die Runde beendet ist, mit KM beenden
  • für den äußeren Rand 1 hStb, 1 Stb, 1 DStb, 1 Stb, 1 hStb um die LM der vorherigen Reihe, bis die Runde beendet ist, mit KM beenden
  • das ganze ein wenig zurecht ziehen und eventuell anschließend mit Dampf bügeln
  • damit es sich nicht so sehr zusammen zieht, recht locker häkeln

M= Masche; fM=feste Masche; Stb= Stäbchen; DStb=Doppelstäbchen; hStb= halbe Stäbchen; KM=Kettmasche; LM=Luftmasche

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s